Deutsche Quarter Hoorse Association

Startseite Turniersport Die WHPD – ein alter Klassiker in NRW überzeugt

Suche

Die WHPD – ein alter Klassiker in NRW überzeugt
03.05.2017 09:33

 

Auch 2017 trotz eisiger Kälte wieder gut besucht: die WHPD in Overath. Foto: buy-a-picture.de/Maike Thorun

Sandra Visnjic mit Puros Whizling Storm, Foto: buy-a-picture.de/Roberto Robaldo

Foto: buy-a-picture.de/Maike Thorun

wieder mit toller Stimmung und familiärer Atmosphäre

 


Sandra Visnjic berichtet mit ihrem Puros Whizling Storm von der Teilnahme an dem Traditionsturnier:

 

„Endlich war es wieder soweit: Nachdem mein Wallach Stormy und ich im letzten Jahr leider nicht nach Overath auf die WHPD konnten, war die Freude in diesem Jahr besonders groß.

 

 

Meine langjährige Freundin und Stallkollegin Angela Behrend wollte ebenfalls nach Overath, da ihr bereits die All Novice Show auf der Anlage Wasser kurz davor so gut gefallen hat. Glücklicherweise hat alles geklappt und so wurden Stormy und Schnupi turnierfertig am Freitag nach Overath gefahren. Der RSG Stall Wasser hatte wie immer alles top organisiert und die Anlage war ebenfalls bestens von Johannes Wasser für das Turnier vorbereitet. Der Samstag auf den WHPD sollte uns trotz Wind und Kälte nicht die Laune verderben.

Eva Gebhard empfing uns wie in all den Jahren zuvor freundlich in der Meldestelle - auch hier wieder ein großer Dank an Dich, Eva! Ein ganz großes Lob geht auch an unsere Richterin Sandra Schmitz und ihren Ringsteward Yvonne Bischoff, die sich beide nicht anmerken ließen, wie kalt es auf dem Außenplatz war. Auch hier blieb das Gefühl bis in den Sonntag bestehen, dass Frau Schmitz bei jedem Wetter ihrem Job mit großer Leidenschaft nachgeht.

Wie immer begann der Samstagmorgen mit den Halter-und Showmanshipklassen. U.a. durfte sich Katrin Werz mit ihrer Stute Krymsun Kooper über den Titel des Grand Champion Mares freuen. Grand Champion der Geldings wurde Maja Schmittenberg mit Scotchfortheleaguer

Turniersprecher Uwe Mertens führte wie immer super durch den Tag und machte jede Siegerehrung zu etwas Besonderem. Für Speis und Trank war ebenfalls bestens gesorgt. Neben Pommes von „Fritten Dieter“ gab es auch hausgemachten Kuchen zu kaufen. Wer shoppen wollte, konnte an den Ständen etwas Passendes für Pferd und Reiter finden. Tolle Preise wurden durch die Sponsoren Super Horse Overath, Equiva Hennef, Reitsport Pütz, Reitsport Müller, Eva Döpper und  Stefanie Bubenzer zahlreiche Sponsoren ermöglicht.

Der Sonntag wurde von den rasseoffenen Klassen eröffnet. Diese sind ebenfalls seit Jahren sehr beliebt in Overath und wurden auch in diesem Jahr wieder gut angenommen. Der Nachmittag war für die Ranch Riding Klassen und die Reiningklassen reserviert. Hier durfte sich Donata Lotz mit ihrer Stute Smart Chex Zoe über einen Sieg in der Amateur Ranch Riding freuen. Pia Adamas und ihr Wallach Spookie Wookie Jac kamen am Sonntag ebenfalls für die Reinings nach Overath. Sie war vor ihrem Start so nervös und voller Sorge, dass sie kaum ansprechbar war. Ihre Bedenken waren jedoch total unbegründet und so konnte sich Pia über einen Sieg in der Novice Amateur Reining freuen.

Ein besonders schöner Abschluss für Angela und mich war, dass wir die Titel der Allround Champions Amateur und Novice Amateur erritten. Somit konnten wir beide Titel mit nach Hause nehmen.

P.S. Ein besonderer Dank an unsere Trainerin Stefanie Bubenzer und all unsere Equipmentmanager, die uns immer so fleißig helfen.“

Allround Champion Open: One Hot Purchase - Caroline Leckebusch

Allround Champion Amateur: Puros Whizling Storm - Sandra Visnjic

Allround Champion L1 Amateur: Sweet Dun Pepolena - Angela Behrend

Allround Champion L1 Novice Youth: FM Zipposmayday - Martha Duerholt

Wir freuen uns bereits jetzt, bald wieder Gast auf der Reitanlage Wasser in Overath zu sein.

Alle Fotos von der Show sind unter www.buy-a-picture.de zu finden!